XI.1. Der ewige Tag: Die Wahl der Seele und die höchste Vollendung

Artikel-Nr.: SAV-11-01

Noch auf Lager
innerhalb 2-3 Tagen lieferbar

14,00
zzgl. Versand Post / Download frei


2 Broschüren, geheftet, insgesamt 116 Seiten
6. überarbeitete Aufl. 2023

Deutsch-Englische Ausgabe
Übersetzung: Wilfried Schuh

 

11. Buch – Das Buch vom immerwährenden Tag
1. Canto – Der ewige Tag: Die Wahl der Seele und die höchste Vollendung

 

Kurze Inhaltsangabe

Gottes immerwährender Tag umgibt Savitri; sie nimmt alle Natur als wunderbar und fehlerlos wahr. Über ihr erheben sich Stufe um Stufe höhere Welten; in diese Höhen steigt ihre Seele auf, wie ein Vogel im Spiralflug. Während sie sich umwendet, versunken in einem Meer von Pracht und Glückseligkeit, sieht sie eine herrliche Gottheit, die lebendige Quelle ihres Zaubers und ihrer Freude. In ihr erkennt sie den, dem sie als Tod und Nacht begegnet ist. Die beiden sehen sich an, Seele in Seele blickend. Das göttliche Wesen lädt sie in den Himmel ein: „Steige auf, oh Seele, in dein seliges Heim! Du bist unsterblich: Erhebe dich zur himmlischen Glückseligkeit und verliere dich im unvergänglichen Satyavan.“ Aber Savitri antwortet: „Ich weiß, dass ich die Seele des Menschen zu Gott erheben kann; ich weiß, dass Satyavan Unsterblichkeit auf die Erde bringen kann. Erlaube uns, die Aufgabe zu erfüllen, die du uns gegeben hast.“ Die Antwort kommt: „Savitri, du bist meine Kraft, meine Vision, mein Wille und meine Stimme. Wenn du nicht auf Zeit und Gott warten willst, erhebe dich auf einer Leiter aus größeren Welten bis ins Unendliche, wo keine Welt sein kann. Dort drücke deinen Willen der Zeit auf.“ Die Himmelswelten verschwinden im spirituellen Licht, während sie hört: „Entscheide dich, oh Geist, für deine höchste Wahl, die kein weiteres Mal gegeben wird.“ Der Friede durch Auslöschung in der Ewigkeit wird ihr angeboten; die Einheit mit der Unendlichkeit; die Zuflucht in der höchsten Macht, zurückgezogen und reglos; der exquisite Schlaf der göttlichen Glückseligkeit. Aber Savitri bittet stattdessen um göttlichen Frieden, Einheit, Kraft und Glückseligkeit für die Erde und die Menschen.

Sodann, nach einer Stille, ist wieder eine glückselige Stimme zu hören: „Deine Gedanken sind meine, ich habe mit deiner Stimme gesprochen. Ich gebe der Erde und den Menschen alles, worum du gebeten hast. Und da du meinen zeitlosen Frieden und meine Ruhe verschmäht hast, weil du dich entschlossen hast, am Kampf und am Schmerz der Erde teilzuhaben und dich in Mitleid zu den erdgebundenen Menschen herabbeugst, verbinde ich dich mit meiner Macht des Schaffens in der Zeit. Du wirst die Erdseele zum Licht erheben und Gott in das Leben der Menschen herabbringen. Liebe auf ewig, oh wunderschöne Sklavin Gottes. Steige mit ihm, den dein Herz begehrt, zum Leben herab. Oh Satyavan, oh leuchtende Savitri, ich habe euch von alters her ausgesandt. Du bist meine aktive Kraft, um das Schicksal der Erde zu erheben. Er ist die Seele des Menschen, die zu Gott aufsteigt. Wenn sich die Stunde des Göttlichen nähert, wird die mächtige Mutter in die Zeit geboren werden und Gott aus menschlichem Material in Formen geboren werden, die durch eure menschlichen Leben vorbereitet wurden. Diese Erde wird von erhabenen Impulsen bewegt werden, und die Menschheit wird zu ihrem tieferen Selbst erwachen. Die Natur wird sich mit einer mächtigeren Gegenwart füllen, der Geist wird das menschliche Spiel aufnehmen. Dieses irdische Leben wird das Göttliche Leben werden.“ Als die Musik dieser Stimme ausklingt, taucht Savitris Seele inmitten freudiger Stimmen und triumphierender Zurufe durch ungesehene Welten, während sie die Seele von Satyavan in ihrer Brust bewahrt. Große Flügel schließen sich über ihr, und sie findet sich wieder an der Brust der Erdmutter, umhüllt von gastfreundlicher Sanftmut. Ein Geist nimmt Schicksal wahr; ein Blick unsterblicher Liebe leuchtet auf; ein Schlüssel dreht sich im mystischen Schloss der Zeit; eine Macht beugt sich nieder; ein Glück findet seine Heimat: Über der weiten Erde brütet unendliche Glückseligkeit.

 

Weitere Produktinformationen

Leseprobe Herunterladen

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

*
zzgl. Versand Post / Download frei

Diese Kategorie durchsuchen: Deutsche Literatur