Drucken

News

News

Neuerscheinungen

 

 

Januar - Juni 2018

 

App

 

Das Ego
Sri Aurobindo/Die Mutter

 

Dieser Titel ist als E-Book in den Formaten EPUB + PDF erhältlich.

Eine Zusammenstellung aus den Werken Sri Aurobindos und der Mutter über die Funktionsweise des Ego und seine Überwindung.

...die Fabriken und Märkte des Ego
Umgeben den herrlichen Tempel der Seele.
Savitri, II.5.436-37

Die Seele ist ein Funke, ein Teil des Göttlichen und das Zentrum des Lichts in unserem Wesen. Weil sie in ihrer Natur göttlich ist, sind ihre Eigenschaften und Kräfte ebenfalls göttlich. Schönheit, Harmonie, Liebe, Freude und andere Aspekte der Göttlichen Wahrheit sind vorhanden, wo immer die Seele wach ist und sie das Gemach der Seele zu einem wahren Tempel macht. Aber normalerweise haben wir keinen Zugang zu diesem Tempel, denn die Seele ist umgeben von Formationen des Ego und des Begierde-Selbstes, welches seine plumpen Bauwerke aus Verlangen, Ansprüchen, Betrug und Falschheit errichtet und die Seele blendet. Und diese so erfolgreich agierenden Konstruktionen fahren damit fort, Handel zu treiben und unser Wesen in eine verrauchte Durchgangsstraße zu verwandeln, auf der jedes vorbeiziehende Verlangen, jede flüchtige Leidenschaft und Ambition willkommen geheißen, gemästet und vervielfältigt wird.

"Ein wesentliches Ziel unseres Yoga ist, dass dieser sich absondernde Ich-Sinn völlig beseitigt wird. Wenn ein Ego noch eine Zeitlang in uns verbleiben soll, kann es nur eine Form von ihm sein, die weiß, dass sie nur äußere Form ist und bereitwillig verschwindet, sobald das wirkliche Zentrum des Bewusstseins sich manifestiert oder in uns gegründet ist. Das wahre Zentrum ist eine lichtvolle Ausdrucksform des einzigen Bewusstseins, ein reiner Kanal und ein Instrument des einzigen Daseins. Als Stütze für die individuelle Manifestation und Aktion der universalen Kraft offenbart es stufenweise die hinter ihm wirkende wahre Person in uns, das zentrale ewige Wesen, das immer dauernde Sein des Höchsten, Macht und Teil der transzendenten Shakti." – Sri Aurobindo

***

Eine Leseprobe finden Sie auf der Produktseite zum Download. Dieser Titel ist auch in englischer Sprache erhältlich: All Life Is Yoga: The Ego.

 


 

Die Ebenen und Teile des Wesens
Sri Aurobindo/Die Mutter

 

Dieser Titel ist als E-Book in den Formaten EPUB + PDF erhältlich.

Eine Zusammenstellung aus den Werken Sri Aurobindos und der Mutter über die verschiedenen Wesensteile und Bewusstseinsebenen in der menschlichen Natur.

"Die Menschen wissen nichts von sich und haben nicht gelernt, die verschiedenen Teile ihres Wesens zu unterscheiden. Diese werden von ihnen meist unter dem Begriff ihres Mentals zusammengefasst und in einen Topf geworfen, da sie diese mit Hilfe eines mentalen Wahrnehmens und Verstehens erkennen oder fühlen. Aus diesem Grunde begreifen sie ihre eigene Verfassung und ihre eigenen Taten nicht oder aber – wenn überhaupt – nur oberflächlich. Es gehört zur Grundlage dieses Yoga, sich der großen Kompliziertheit unserer Natur bewusst zu werden, die verschiedenen Kräfte, die sie bewegen, zu erkennen und über sie die Kontrolle eines lenkenden Wissens zu erlangen. Wir bestehen aus vielen Teilen – unserem Denken und Willen, unserer Wahrnehmung, unserem Gefühl und Handeln –, doch wir erkennen weder die Herkunft noch den Weg, den diese Impulse in uns einschlagen, und gewahren lediglich ihre verworrenen und durcheinandergewürfelten Folgen an der Oberfläche, denen wir bestenfalls eine unsichere und wechselhafte Ordnung auferlegen können. Eine Hilfe sind uns allein jene Teile des Wesens, die bereits dem Lichte zugewandt sind. Dieses Licht des Göttlichen Bewusstseins von darüber zu rufen, das seelische Wesen hervortreten zu lassen und eine Flamme des Strebens zu entfachen, die das nach außen gewandte Mental spirituell erweckt und das vitale Wesen entzündet, das ist der Ausweg." – Sri Aurobindo

***

Eine Leseprobe finden Sie auf der Produktseite zum Download. Dieser Titel ist auch in englischer Sprache erhältlich: All Life Is Yoga: Planes and Parts of the Being.

 


 

Yoga in Savitri
M. P. Pandit

 

E-Book im Format: EPUB, ca 200 Seiten
Deutsche Übersetzung des engl. Titels YOGA IN SAVITRI (M.P. Pandit): Kathrin Dannebauer

Auf bestimmte Weise ist das ganze Epos Savitri Yoga. Denn außer dem Yoga Ashwapatis während seiner mehreren Phasen, außer Savitris Suche in ihren aufeinanderfolgenden Stufen, gibt es den Yoga der nach Identifikation mit den strahlenden Himmeln strebenden Erde, nicht zu sprechen vom Yoga der leuchtenden Wahrheits-Welt, die sich auf unserem Erdball verwirklichen will. Diese Auswahl ist hier vom Gesichtspunkt des Yogas des individuellen Menschen getroffen worden, der im Grunde genommen der Kernpunkt aller Dimensionen des Yogas ist.

***

Autoreninfo
M.P. Pandit hat durch seine zahlreichen Schriften über Sri Aurobindo viel zum Verständnis seiner Werke beigetragen. Er verbrachte über fünfzig Jahre im Sri Aurobindo Ashram, die meiste Zeit davon als Sekretär der Mutter. Auf der Grundlage seiner eigenen Erfahrung hat er ausführlich über die Veden, Upanishaden, die Gita, den Tantra, über Okkultismus, Psychologie und Yoga im Lichte von Sri Aurobindos integraler Sicht geschrieben und gesprochen. Er gilt als authentischer Vertreter von Sri Aurobindos Philosophie und ihrer Anwendung, wie sie von der Mutter gelebt wurde.

 


 

Sri Aurobindo – Philosophie der Person
Günter Rager

 

Buch, gebunden, 272 Seiten

Sri Aurobindo ist einer der bedeutendsten indischen Philosophen und Weisen des 20. Jahrhunderts. Durch seine gründliche Kenntnis der westlichen Literatur und Kultur einerseits und der philosophischen und spirituellen Tradition Indiens andererseits ist er zum hervorragenden Vermittler zwischen westlichem und indischem Denken geworden. Im Zentrum seiner Philosophie steht die Person. In diesem Buch wird untersucht, ob sein Personbegriff vereinbar ist sowohl mit dem westlichen Denken als auch mit den Schriften der klassischen indischen Tradition. Mit dem Personbegriff ist auch der Begriff des Bewusstseins eng verknüpft, weshalb sich ein Vergleich mit der modernen Bewusstseinsdiskussion in der Philosophie und in den Neurowissenschaften aufdrängt. Der integrale Yoga von Sri Aurobindo lässt viele Gemeinsamkeiten mit der christlichen Mystik erkennen. Sri Aurobindo lehnt den Pantheismus ab. Seine Philosophie steht am ehesten dem Panentheismus nahe. Ähnlich wie bei Teilhard de Chardin führt die Evolution zur Offenbarung der göttlichen Wirklichkeit, die ihren schönsten und höchsten Ausdruck in der personalen Dreiheit von Sein - Wissen - Seligkeit (Saccidananda) findet.

***

Autoreninfo
Prof. em. Dr. Dr. Dr. h. c. Günter Rager, geb. 1938, war Ordinarius und Direktor des Instituts für Anatomie und spezielle Embryologie an der Universität Fribourg/Schweiz. Von 1999 bis 2006 war er Direktor des Instituts für interdisziplinäre Forschung der Görres-Gesellschaft.

 


 

Das innere Bewusstsein und wie man es entwickelt
Sri Aurobindo/Die Mutter

 

Dieser Titel ist als E-Book in den Formaten EPUB + PDF erhältlich.

Eine Zusammenstellung aus den Werken Sri Aurobindos und der Mutter über das Nach-Innen-Gehen im Yoga und die Entdeckung und Entwicklung des inneren Bewusstseins.

"Der Mensch lebt meist in seinem Oberflächen-Mental, -Leben und -Körper. Es gibt jedoch ein inneres Wesen in ihm mit größeren Möglichkeiten, und dahin muss er erwachen – denn noch erfährt er von ihm nur einen sehr eingeschränkten Einfluss, der ihn zu einem ständigen Streben nach mehr Schönheit, Harmonie, Macht und Wissen drängt. Der erste Prozess im Yoga besteht deshalb darin, die Bereiche dieses inneren Wesens zu öffnen und von da nach außen zu leben und das eigene äußere Leben durch das innere Licht und diese innere Kraft zu lenken. Auf diese Weise entdeckt der Mensch in sich seine wahre Seele, die nicht diese äußere Mischung mentaler, vitaler und physischer Elemente ist, sondern ein Teil der dahinter stehenden Wirklichkeit, ein Funke des einen Göttlichen Feuers. Der Mensch muss lernen, in seiner Seele zu leben und durch den Drang der Seele zur Wahrheit die restliche Natur zu reinigen und neu zu orientieren. Danach kann ein Öffnen nach oben und die Herabkunft eines höheren Prinzips des Seins folgen." – Sri Aurobindo

***

Eine Leseprobe finden Sie auf der Produktseite zum Download. Dieser Titel ist auch in englischer Sprache erhältlich: All Life Is Yoga: The Inward Movement In Yoga.

 


 

Konzentration
Sri Aurobindo/Die Mutter

 

Dieser Titel ist als E-Book in den Formaten EPUB + PDF erhältlich wie auch als Broschüre mit 56 Seiten.

Eine Zusammenstellung aus den Werken Sri Aurobindos und der Mutter über die Bedeutung der Konzentration im Yoga.

"Konzentration bedeutet nicht Meditation, im Gegenteil. Konzentration ist ein Zustand, in dem man ständig sein muss, ganz unabhängig von der äußeren Aktivität. Mit Konzentration meine ich, dass die ganze Energie, der ganze Wille, die ganze Aspiration allein auf das Göttliche gerichtet ist und Seine integrale Verwirklichung in unserem Bewusstsein." – Die Mutter

***

Eine Leseprobe finden Sie auf der Produktseite zum Download. Dieser Titel ist auch in englischer Sprache erhältlich: All Life Is Yoga: Concentration.

 


 

Tod und Wiedergeburt
Sri Aurobindo/Die Mutter

 

Dieser Titel ist sowohl als E-Book in den Formaten EPUB + PDF erhältlich wie auch als Broschüre mit 56 Seiten.

Eine Zusammenstellung aus den Werken Sri Aurobindos und der Mutter über die Bedeutung des Todes und den Prozess der Wiedergeburt.

"Selbst wenn es den Wissenschaften – Natur- oder Geheimwissenschaften – gelingen würde, die für ein unbegrenztes Überleben des Körpers notwendigen Voraussetzungen oder Mittel zu entdecken, würde die Seele dennoch, wenn der Körper es nicht schaffte, ein geeignetes Instrument für den Ausdruck des inneren Wachstums zu werden, einen Weg finden, den Körper zu verlassen und sich erneut inkarnieren. Die materiellen oder physischen Ursachen des Todes sind nicht die einzige oder wirkliche Ursache. Die wahrhaftige, innerste Ursache ist die spirituelle Notwendigkeit der Evolution eines neuen Wesens." – Sri Aurobindo

***

Eine Leseprobe finden Sie auf der Produktseite zum Download.

 


 

Geeinte Menschheit
Sri Aurobindo/Die Mutter

 

Dieser Titel ist sowohl als E-Book in den Formaten EPUB + PDF erhältlich wie auch als Broschüre mit 48 Seiten.

Eine Zusammenstellung aus den Werken Sri Aurobindos und der Mutter über das Ideal einer geeinten Menschheit.

"In einem tieferen Sinn sind es der Ruf und die Anziehung der Zukunft, die die Vergangenheit und die Gegenwart hervorbringen. Und es wird immer deutlicher werden, dass diese Zukunft im Wachstum der Gottheit im Menschen besteht. Das ist die höchste Bestimmung dieser denkenden und wollenden und um ihre eigene Vollkommenheit bemühten Art. Dies ist eine Weise, die wir immer häufiger vernehmen werden, das Lied von der wachsenden Gottheit der Menschenart, von menschlicher Einheit, von spiritueller Freiheit, vom kommenden Übermenschtum des Menschen, vom göttlichen Ideal, das sich im Leben auf der Erde zu verwirklichen sucht, vom Aufruf an den Einzelnen, seinen gottgleichen Möglichkeiten gerecht zu werden." (SRI AUROBINDO)

"Hört auf zu denken, ihr kommt aus dem Westen, die anderen aus dem Osten. Alle Menschen sind von gleicher göttlicher Herkunft und es ist ihnen bestimmt, das Einssein dieser Herkunft auf Erden zu manifestieren." (DIE MUTTER)

"Eine neue Welt, die auf Wahrheit gegründet ist und die alte Sklaverei der Falschheit zurückweist, will Geburt annehmen. In allen Ländern gibt es Menschen, die das wissen, ja dies fühlen. Ihnen rufen wir zu: ‚Wollt ihr mitarbeiten?‘" (DIE MUTTER)

***

Eine Leseprobe finden Sie auf der Produktseite zum Download.

 


 

Angst und ihre Überwindung
Sri Aurobindo/Die Mutter

 

Dieser Titel ist sowohl als E-Book in den Formaten EPUB + PDF erhältlich wie auch als Broschüre mit 40 Seiten.

Eine Zusammenstellung aus den Werken Sri Aurobindos und der Mutter über die Ursache der Angst und ihre Überwindung.

"Es stimmt: Das, wovor du dich fürchtest, tritt aller Voraussicht nach ein, bis du fähig bist, ihm entgegenzutreten und das Zurückschrecken zu überwinden. Man muss lernen, seine Grundlage im Göttlichen zu finden, die Furcht zu überwinden und sich auf die göttliche Hilfe zu verlassen, die dich durch alle Dinge führt, auch wenn sie unangenehm und widrig sind. Selbst durch sie wirkt eine Kraft für den Suchenden und trägt ihn seinem Ziel entgegen." (SRI AUROBINDO)

"Angst ist eine Unreinheit, eine der größten Unreinheiten, eine von denen, die am direktesten aus den antigöttlichen Kräften hervorgehen, die das göttliche Wirken auf der Erde zerstören wollen. Die erste Pflicht derer, die wirklich Yoga praktizieren wollen, besteht darin, auch nur den Schatten einer Angst aus ihrem Bewusstsein zu entfernen, mit aller Kraft, aller Aufrichtigkeit, aller Ausdauer, deren sie fähig sind. Um den Weg zu gehen, muss man unerschrocken sein und niemals in die engherzige, kleine, schwache, hässliche Ichbezogenheit zurückfallen, die die Angst ist. Ein unbezähmbarer Mut, eine vollkommene Aufrichtigkeit und ein so aufrichtiges Sich-selbst-geben, dass man nichts berechnet und um nichts feilscht, sich nicht mit dem Gedanken abgibt, etwas zu erhalten, sich nicht mit dem Gedanken an Schutz anvertraut, nicht einen Glauben hat, der Beweise verlangt – das ist unerlässlich, damit man den Weg gehen kann. Das allein kann dich wirklich bei jeder Gefahr in Sicherheit bringen." (DIE MUTTER)

***

Eine Leseprobe finden Sie auf der Produktseite im PDF-Format zum Download.

 


 

Mutter und Ich
M. P. Pandit

 

E-BOOK im Format EPUB, ca. 200 Seiten

Eine Auswahl des Autors aus seinen: „Tagebuchnotizen, Briefen und Vorträgen — um ein bisschen unser Leben zu beleuchten, das um sie kreiste — um sie, die wir liebten und lieben, als unsere Douce Mère, Sweet Mother, [Süße Mutter]... in der Hoffnung, dass diese Darstellung ihre Persönlichkeit dem Herzen des Lesers näher bringen und helfen wird, die Flamme der Liebe, die sie in jedem entfacht hat, der mit ihr in Kontakt kam, weiterbrennen zu lassen."

***

Eine Leseprobe finden Sie auf der Produktseite im PDF-Format zum Download.

 


 

Süsse Mutter
Nolini Kanta Gupta

 

E-BOOK im Format EPUB, ca. 14 Seiten

Ansprachen von Nolini Kanta Gupta an die Kinder der Mutter.

Nolini Kanta Gupta (13. Januar 1889 – 7. Februar 1983), ein Revolutionär, Linguist, Wissenschaftler, Kritiker, Schriftsteller, Philosoph und Yogi war der höchstrangige Schüler von Sri Aurobindo. Er wurde in Faridpur, Ost-Bengalen, in eine gebildete und erfolgreiche Vaidya-Brahmanen-Familie geboren. Während seiner Jugendzeit kam er unter den Einfluss von Sri Aurobindo, der damals ein bekannter Revolutionär war, der für die Unabhängigkeit von den Briten kämpfte.
In seinem vierten Jahr am Presidency College in Kolkata verließ er eine vielversprechende akademische Karriere und verzichtete auf eine lukrative staatliche Anstellung um stattdessen einer kleinen revolutionären Gruppe unter Sri Aurobindo beizutreten. Im Mai 1908 war er unter denen, die wegen angeblicher Beteiligung am Alipore Bombenanschlags festgenommen wurden. Nachdem er ein Jahr später freigesprochen wurde, arbeitete er 1909 und 1910 als Redakteur für das „Dharma“ und das „Karmayogin“, zwei von Sri Aurobindos nationalistischen Zeitungen.
Er wurde von Sri Aurobindo selbst in Griechisch, Latein, Französisch und Italienisch unterrichtet und war unter den vier Schülern, die mit Sri Aurobindo 1910 in Pondicherry waren. Als der Sri Aurobindo Ashram 1926 gegründet wurde, ließ er sich in Pondicherry nieder, um der Mutter und Sri Aurobindo als Geschäftsführer des Ashrams und später als einer der Treuhänder zu dienen. Als sehr produktiver Autor in einer Vielzahl von Fachgebieten schrieb er 60 Bücher, von denen 16 in Englisch und 44 in Bengalisch sind, sowie eine Vielzahl an Artikeln und Gedichten in Englisch, Bengalisch und Französisch. Nolini Kanta Gupta starb am 7. Februar 1984 im Sri Aurobindo Ashram.

***

Eine Leseprobe finden Sie auf der Produktseite im PDF-Format zum Download.

 


 

Depression – Ursache und Heilung
Sri Aurobindo/Die Mutter

 

Broschüre, geheftet, 44 Seiten

Auszüge aus den Werken Sri Aurobindos und der Mutter über die Ursache von Depression und ihre Heilung.

"Tatsächlich ist die Depression die schlimmste aller Krankheiten und wir müssen sie so energisch zurückweisen, wie wir es tun, wenn wir eine Erkrankung loswerden wollen." – Die Mutter

***

Eine Leseprobe finden Sie auf der Produktseite im PDF-Format zum Download.

 


 

LISTE DER NEUERSCHEINUNGEN


Anzeige pro Seite
Sortieren nach
Artikel-Nr.: 978-3-96387-002-6

Formate: EPUB + PDF

Eine Zusammenstellung aus den Werken Sri Aurobindos und der Mutter über die Funktionsweise des Ego und seine Überwindung.

7,99 € *


sofort lieferbar

Artikel-Nr.: 978-3-96387-000-2

Formate: EPUB + PDF

Eine Zusammenstellung aus den Werken Sri Aurobindos und der Mutter über die verschiedenen Wesensteile und Bewusstseinsebenen in der menschlichen Natur.

7,99 € *


sofort lieferbar

Artikel-Nr.: 978-3-937701-63-9

Format: EPUB

Kommentare zu ausgewählten Zeilen des spirituellen Epos SAVITRI.

9,99 € *


sofort lieferbar

Artikel-Nr.: 978-3-495-48994-9

272 Seiten, Gebunden

29,00 € *

Auf Lager
innerhalb 2-3 Tage Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: 978-3-937701-84-4

Formate: EPUB + PDF

Eine Zusammenstellung aus den Werken Sri Aurobindos und der Mutter über das Nach-Innen-Gehen im Yoga und die Entdeckung und Entwicklung des inneren Bewusstseins.

7,99 € *


sofort lieferbar

Artikel-Nr.: 978-3-937701-59-2

Broschüre, 56 Seiten

Auszüge aus den Werken Sri Aurobindos und der Mutter über die Bedeutung der Konzentration im Yoga.

9,00 € *

Auf Lager
innerhalb 2 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: 978-3-937701-83-7

Formate: EPUB + PDF

Eine Zusammenstellung aus den Werken Sri Aurobindos und der Mutter über die Bedeutung der Konzentration im Yoga.

7,99 € *


sofort lieferbar

Artikel-Nr.: 978-3-937701-87-5

Broschüre, 56 Seiten

Auszüge aus den Werken Sri Aurobindos und der Mutter über die Bedeutung des Todes und den Prozess der Wiedergeburt.

9,00 € *

Auf Lager
innerhalb 2 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: 978-3-937701-46-2

Broschüre, 48 Seiten

Auszüge aus den Werken Sri Aurobindos und der Mutter über das Ideal einer geeinten Menschheit.

9,00 € *

Auf Lager
innerhalb 2 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: 978-3-937701-82-0

Formate: EPUB + PDF

Eine Zusammenstellung aus den Werken Sri Aurobindos und der Mutter über die Bedeutung des Todes und den Prozess der Wiedergeburt.

7,99 € *


sofort lieferbar

Artikel-Nr.: 978-3-937701-81-3

Formate: EPUB + PDF

Eine Zusammenstellung aus den Werken Sri Aurobindos und der Mutter über das Ideal einer geeinten Menschheit.

7,99 € *


sofort lieferbar

Artikel-Nr.: 978-3-937701-88-2

Broschüre, 40 Seiten

Auszüge aus den Werken Sri Aurobindos und der Mutter über die Ursache der Angst und ihre Überwindung.

9,00 € *

Auf Lager
innerhalb 2 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: 978-3-937701-79-0

Formate: EPUB + PDF

Eine Zusammenstellung aus den Werken Sri Aurobindos und der Mutter über die Ursache der Angst und wie man sie überwindet.

7,99 € *


sofort lieferbar

Artikel-Nr.: 978-3-937701-57-8

Format: EPUB

ca. 220 Seiten

7,99 € *


sofort lieferbar

Artikel-Nr.: 978-3-937701-67-7

Format: EPUB

Ansprachen von Nolini Kanta Gupta an die Kinder der Mutter.

2,99 € *


sofort lieferbar

Artikel-Nr.: 978-3-937701-68-4

Broschüre, 44 Seiten

Auszüge aus den Werken Sri Aurobindos und der Mutter über die Ursache von Depression und ihre Heilung.

9,00 € *

Auf Lager
innerhalb 2 Tagen lieferbar

*
zzgl. Versand Post / Download frei

Aktionsprodukte

Aktionsprodukte

Angebote, Aktionstitel und Bundle zu günstigen Preisen.

eMagazin

eMagazin

Das eMagazin ALL LIFE IS YOGA ist Sri Aurobindo und der Mutter gewidmet. Es enthält Artikel verschiedener Autoren zum Integralen Yoga und erscheint viermal im Jahr zu den Darshan-Tagen:

  • 21. Februar: „The Mother's birthday“
  • 24. April: „The Mother's final arrival in Pondicherry“
  • 15. August: „Sri Aurobindo's birthday“
  • 24. November: „Siddhi day or the day of Victory“

Wir danken Autoren, Fotografen, Künstlern und anderen Mitarbeitern für ihre Hilfe bei der Herausgabe dieses eMagazins.

Herausgeber: Sri Aurobindo Bhavan Berchtesgaden

Herstellung und Vertrieb: © AURO MEDIA Verlag und Fachbuchhandel Wilfried Schuh

 


 

7. Ausgabe April 2018

EINES TAGES...