Neu

Alles Leben ist Yoga: Gedenken an Sri Aurobindo (2) (eBook)

Artikel-Nr.: 978-3-96387-093-4


sofort lieferbar

9,99
zzgl. Versand Post / Download frei


Formate: EPUB 3 + PDF
1. Aufl. | 04.2022

Sri Aurobindo über Schöpfung, Yoga, Soziologie, Religion, Indien und die Zukunft der Menschheit.

„In der Natur gibt es eine aufsteigende Evolution vom Stein zur Pflanze, von der Pflanze zum Tier, vom Tier zum Menschen. Da der Mensch zur Zeit die letzte Sprosse am Gipfel der aufsteigenden Evolution ist, betrachtet er sich als die letzte Phase in diesem Anstieg und ist der Meinung, es kann auf Erden nichts geben, was über ihm stünde. Hierin hat er unrecht. In seiner physischen Natur ist er beinahe noch ein Tier, ein denkendes und sprechendes Tier zwar, doch in seinen körperlichen Gewohnheiten und Instinkten nichtsdestoweniger ein Tier. Zweifellos kann die Natur mit einem so unvollkommenen Ergebnis nicht zufrieden sein; sie strebt danach, ein Wesen hervorzubringen, welches für den Menschen das sein wird, was der Mensch für das Tier ist, ein Wesen, das seiner äußeren Form nach ein Mensch bleiben wird, dessen Bewusstsein sich jedoch weit über das Mental und seine Versklavung an die Unwissenheit erhebt.

Sri Aurobindo kam auf die Erde, um den Menschen diese Wahrheit zu lehren. Er sagte ihnen, der Mensch sei nur ein vergängliches Geschöpf, das in einem mentalen Bewusstsein lebe, jedoch die Möglichkeit besitze, ein neues Bewusstsein zu erlangen, das Wahrheitsbewusstsein, und dass er ein Leben zu leben vermag, das vollkommen harmonisch sei, gut und schön, glücklich und voll bewusst. Während seines ganzen Lebens auf Erden widmete sich Sri Aurobindo der Gewinnung jenes Bewusstseins in sich, das er supramental nannte, sowie der Aufgabe, den um ihn versammelten Menschen dabei zu helfen, es zu verwirklichen.“ (Die Mutter)

 

Inhalt

I. ÜBER SCHÖPFUNG

  1. Dasein ist keine Illusion
  2. Das Wunder der Geburt
  3. Das Schlüsselwort des Rätsels der Erde
  4. Der nächste Schritt in der Evolution der Erde
  5. Das Schicksal unseres geplagten menschlichen Daseins
  6. Erhebe dich, überschreite dich, werde du selbst

II. ÜBER YOGA

  1. Der alte Yoga und das neue Ziel
  2. Der Integrale Yoga
  3. Selbsthingabe – das Schlüsselwort des Yoga
  4. Die Göttliche Mutter und ihre Verkörperung

III. ÜBER SOZIOLOGIE

  1. Sri Aurobindo über Religion
  2. Wie die Gesellschaft das Individuum betrachten sollte
  3. Der Schlüssel zu menschlicher Einheit
  4. Sri Aurobindos Botschaft an das freie Indien
  5. Die Renaissance in Indien
  6. Sri Aurobindos Botschaft an die Sadhaks

IV. SRI AUROBINDOS BOTSCHAFT

  1. Die glorreiche Zukunft
  2. Das einzig Wesentliche

 

Weitere Produktinformationen

Download Format EPUB + PDF
Kopierschutz Nein
Leseprobe Herunterladen

Auch diese Kategorien durchsuchen: Alles Leben ist Yoga, Home