Sawitri: Eine Sage und ein Gleichnis (Englisch-Deutsch)

Artikel-Nr.: 978-81-7058-794-1

Zur Zeit nicht lieferbar

Bei Verfügbarkeit benachrichtigen
35,00
zzgl. Versand Post / Download frei

In seinen großen Werken, die er im Arya veröffentlichte, hat er uns in einer bemerkenswerten Weise die Einzelheiten der Theorie und Praxis eines göttlichen Lebens auf Erden dargelegt – den Yoga unseres Zeitalters. Savitri ist das Mantra des neuen Yoga, den Sri Aurobindo und die Mutter herniederbrachten. Savitri ist der Klang, der unsere Seelen betört. Wir brauchen uns nur der mantrischen Wirkung von Savitri hinzugeben, und wir werden zu immer höheren Bewusstseinsebenen emporsteigen. Denn die Mutter versichert uns:
Savitri ist Sri Aurobindos gesamter Yoga der Transformation. Dieser Yoga kommt nun das erste Mal in das Erd-Bewusstsein. .... Es ist von ungeheuerem spirituellem Wert. ... Es ist ein einzigartiges Werk und je mehr du mit ihm in Berührung kommst, umso höher wirst du emporgehoben. ... Es ist die wunderbarste Sache, die Sri Aurobindo dem Menschen hinterlassen hat, die höchste Möglichkeit.
Savitri allein genügt, die höchsten Gipfel zu erklimmen. Wenn man wirklich versteht, über Savitri zu meditieren, wird man alle Hilfe erhalten, die man braucht. Für denjenigen, der diesem Weg folgen möchte, ist Savitri eine konkrete Hilfe - so als würde dich der Herr selbst bei der Hand nehmen und zu dem Ziel deiner Bestimmung führen. Jede Frage, wie persönlich sie auch sein mag, findet hier ihre Antwort. Jede Schwierigkeit findet dort ihre Lösung. Dort ist wirklich alles enthalten, was man für die Ausübung des Yogas braucht.“

Savitri ist der Ton-Körper von Sri Aurobindos eigenem Bewusstsein. Sowie er auf seinem Yoga voranschritt und eine höhere Bewusstseinsebene erreichte, schrieb er von jener höheren Ebene aus Savitri neu. Er erklärt dies in einem seiner Briefe:

„Ich benutzte Savitri als ein Mittel zum Aufstieg. Ich begann damit von einer bestimmten mentalen Ebene; jedes Mal, wenn ich eine höhere Ebene erreichen konnte, schrieb ich Savitri von dieser Ebene aus um. ... Tatsächlich betrachtete ich Savitri nicht als ein Gedicht, das geschrieben und vollendet werden sollte, sondern als ein Feld des Experimentierens, um zu sehen, inwieweit Dichtung im eigenen yogischen Bewusstsein aus geschrieben und schöpferisch gemacht werden konnte.“

DIE MUTTER ÜBER SAVITRI

“... Savitri ist eine Offenbarung. Es ist eine Meditation, eine Suche nach dem Unendlichen, dem Ewigen. Wenn man es mit dieser Sehnsucht nach Unsterblichkeit liest, wird das Lesen selbst als Führer zur Unsterblichkeit dienen. Savitri zu lesen, bedeutet wirklich, Yoga zu üben, spirituelle Konzentration.
Alles kann man dort finden, was nötig ist, um das Göttliche zu verwirklichen. Jeder Schritt des Yoga ist dort aufgezeichnet, einschließlich des Geheimnisses aller anderen Yogas. Es ist gewiss, dass man, wenn man ehrlich dem folgt, was in jedem Vers enthüllt wird, die Transformation des supramentalen Yoga erreichen wird. Es ist wirklich der unerschütterliche Führer, der einen nie verlässt und seine Hilfe ist immer für denjenigen da, der dem Weg folgen will. Jeder Vers von Savitri ist wie ein enthülltes Mantra, und ich wiederhole: Die Worte sind auf solche Art ausgedrückt und angeordnet, dass der Rhythmus zum Ursprung des Klangs, der OM ist, hinführt.“

Zu diesem Produkt empfehlen wir

*
zzgl. Versand Post / Download frei

Diese Kategorie durchsuchen: Werke Sri Aurobindos