Alles Leben ist Yoga: Kunst (eBook)


Neu

Alles Leben ist Yoga: Kunst (eBook)

Artikel-Nr.: 978-3-96387-019-4


sofort lieferbar

7,99
zzgl. Versand Post / Download frei


Eine Zusammenstellung aus den Werken Sri Aurobindos und der Mutter über Kunst.

"In einem gewissen Sinn ist Spiritualität die höchste Kunst, die Kunst des Lebens; denn sie zielt darauf ab, ein Leben der Schönheit von reiner Linie und fehlerlosem Rhythmus zu schaffen, erfüllt von Stärke, von Licht erleuchtet, mit Freude pulsierend." (Sri Aurobindo)

"Wahre Kunst ist der Ausdruck von Schönheit in der materiellen Welt, und in einer vollkommen spirituell veränderten Welt, das heißt in einer, die die göttliche Realität vollständig zum Ausdruck bringt, muss Kunst als ein Enthüller und Lehrer dieser göttlichen Schönheit im Leben dienen. Das soll heißen, dass ein Künstler dazu fähig sein sollte, in Gemeinschaft mit dem Göttlichen zu treten und Inspirationen darüber zu empfangen, welche Form oder Formen benutzt werden sollten, um die göttliche Schönheit in der Materie auszudrücken. Und daher kann Kunst, wenn sie das tut, ein Mittel zur Verwirklichung von Schönheit und gleichzeitig ein Lehrer dafür sein, was Schönheit sein sollte. Das heißt, Kunst sollte ein Element in der Erziehung des Geschmacks der Menschen von jung und alt und eben das Lehren wahrer Schönheit, das heißt, der essenziellen Schönheit sein, denn sie drückt die göttliche Wahrheit aus. Dies ist der Daseinszweck der Kunst. Nun besteht zwischen diesem und dem, was getan wird, ein großer Unterschied, aber dies ist der wahre Daseinszweck der Kunst." (Die Mutter)

Inhalt

WORTE SRI AUROBINDOS

  • I. Schönheit im Leben
  • II. Das Göttliche als Schönheit
  • III. Der unverkennbare Charakter der indischen Kunst
  • IV. Dichtung
  • V. Schöpfung durch das Wort

WORTE DER MUTTER

  • I. Der wahre Daseinszweck der Kunst
  • II. Kunst und Yoga
  • III. Das Ziel des Yogi in den Künsten
  • IV. Der inspirierte Künstler
  • V. Keine Begrenzung für den Ausdruck des Göttlichen
  • VI. Wer ist ein Künstler?
  • VII. Was die Menschen „künstlerisch“ nennen
  • VIII. Schönheit ist universal
  • IX. Moderne Kunst
  • X. Warum ist moderne Kunst hässlich?
  • XI. Musik
  • XII. Pilzkunst
  • XIII. Wunderkinder
  • XIV. Die höhere und niedere Vollkommenheit

 

Weitere Produktinformationen

Download Format EPUB + PDF
Kopierschutz Nein
Leseprobe Herunterladen

Zu diesem Produkt empfehlen wir

*
zzgl. Versand Post / Download frei

Auch diese Kategorien durchsuchen: Alles Leben ist Yoga, Home, News