Unsterbliche Rose - M. P. Pandit (eBook)


Unsterbliche Rose - M. P. Pandit (eBook)

Artikel-Nr.: 978-3-937701-25-7


sofort lieferbar

7,99
zzgl. Versand Post / Download frei


„Die Ausübung dieses Yoga erfordert eine ständige innere Besinnung auf das eine zentrale befreiende Wissen... In allem ist das eine Selbst, das eine Göttliche ist alles; alle sind im Göttlichen, alle sind das Göttliche, und es gibt nichts anderes im Universum, – dieser Gedanke oder dieser Glaube ist der ganze Hintergrund, bis er die gesamte Substanz des Bewusstseins des Arbeitenden wird. Ein Erinnern, eine dynamische Meditation dieser Art muss und wird sich am Ende in eine tiefe und ununterbrochene Vision und in ein lebendiges und allumfassendes Bewusstsein dessen verwandeln, woran wir uns so machtvoll erinnern oder worüber wir so beständig meditieren.“ – Sri Aurobindo (Die Synthese des Yoga)

Was versteht Sri Aurobindo unter einer dynamischen Meditation?

„Es ist eine Meditation, die die Kraft hat, dein Wesen umzuwandeln. Es ist eine Meditation, die dich Fortschritte machen lässt, im Gegensatz zur statischen Meditation, die unbeweglich und relativ träge ist und die weder an deinem Bewusstsein noch an deiner Seinsweise etwas verändert. Eine dynamische Meditation ist eine Meditation der Transformation.
Im allgemeinen halten die Menschen keine dynamische Meditation. Wenn sie sich in Meditation begeben (oder zumindest was sie „Meditation“ nennen), treten sie in eine Art Unbeweglichkeit ein, in der sich nichts rührt – und sie kommen genau so aus ihr heraus, wie sie hineingegangen sind, ohne irgendeine Veränderung, weder in ihrem Wesen noch in ihrem Bewusstsein. Und je unbeweglicher es ist, desto glücklicher sind sie. Sie könnten so in alle Ewigkeit meditieren, das würde weder am Universum noch an ihnen selbst jemals etwas ändern. Darum spricht Sri Aurobindo von dynamischer Meditation, die genau das Gegenteil davon ist. Es ist eine transformierende Meditation.“ - Die Mutter

„Eine dynamische Meditation braucht ein dynamisches Thema. Die hier aufgeführte Auswahl aus Sri Aurobindos Sonetten gehört genau zu diesem Genre. Jedes Thema fasst eine Bewegung zusammen, die überwältigt und den Geist in einer entsprechenden Stimmung konzentriert. Und jedes hat eine mantrische Kraft, welche die Erfahrung, die es enthält, herbeiführt. Der Kommentar ist eine geschriebene Meditation, die in diesem Prozess als Hilfe angeboten wird.“ – M. P. Pandit

 

Weitere Produktinformationen

Download Format EPUB
Kopierschutz Nein
Leseprobe Herunterladen

Zu diesem Produkt empfehlen wir

Meditation
6,50 *
*
zzgl. Versand Post / Download frei

Diese Kategorie durchsuchen: Andere Autoren