Drucken

eMagazin

eMagazin

eMagazin

11. Ausgabe April 2019

Der Weg

Dieser Yoga anerkennt den Wert des kosmischen Daseins und betrachtet dieses als Realität; sein Ziel ist es, in ein höheres Wahrheits-Bewusstsein einzutreten, in welchem Tat und Schöpfung nicht Ausdruck der Unwissenheit und Unvollkommenheit sind, sondern der Wahrheit, des Lichtes, des Göttlichen Ananda. Hierfür ist jedoch die Hingabe des sterblichen Mentals, Lebens und Körpers an jenes Höhere Bewusstsein unerlässlich, da es für das sterbliche menschliche Wesen zu schwierig ist, durch die eigene Kraft zu einem Supramentalen Bewusstsein jenseits des Mentals zu gelangen, in welchem die Dynamik nicht länger vom Mental geprägt wird, sondern von einer ganz anderen Macht herrührt. Nur jene, die dem Ruf zu solcher Veränderung Folge leisten können, sollten diesen Yoga annehmen. – SRI AUROBINDO

Die Themen dieser Ausgabe:

Der Ruf
Die ersten Schritte
Ist das spirituelle Leben in Europa schwieriger als in Indien?
Bin ich auf dem Pfad?
Was ist Tauglichkeit?
Gott hat dich auserwählt
Der Pfad
Das Gesetz des Weges
Der sonnenhelle Pfad


Download der 11. Ausgabe, April 2019